statt

(G)
вме́сто

statt díeses Búches gébe ich dir ein ánderes — вме́сто э́той кни́ги я дам тебе́ другу́ю

statt des Mántels nahm ich éine Jácke mit — вме́сто па́льто я взял с собо́й ку́ртку

statt méiner wird mein Brúder kómmen — вме́сто меня́ придёт мой брат

er ging dórthin statt séines Váters — он пошёл туда́ вме́сто своего́ отца́

statt déssen — вме́сто́ (э́)того

er músste árbeiten, áber statt déssen ist er ins Kíno gegángen — он до́лжен был рабо́тать, но вме́сто э́того пошёл в кино́

statt bei der Árbeit fand ich ihn beim Spiel — вме́сто рабо́ты я заста́л его́ за игро́й


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "statt" в других словарях:

  • Statt — Statt: Das gemeingerm. Substantiv mhd., ahd. stat, got. staÞs, engl. stead, schwed. stad ist eine Bildung zu der unter ↑ stehen dargestellten idg. Verbalwurzel und bedeutet »‹Stand›ort, Stelle«, eigentlich »das Stehen«. Verwandte Wörter aus… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Statt — (althochdt.: stat = Standort, Stelle) steht für eine veraltete Form von Stätte, wie in der rechtlichen Wendung an Eides statt eine Kurzform des Wortes anstatt eine Kurzform der Insel Stadlandet in der Kommune Selje, Norwegen, siehe Stad eine… …   Deutsch Wikipedia

  • statt — Präp. (Aufbaustufe) anstelle von jmdm. oder etw. Synonym: anstatt Beispiele: Statt der Kommode haben wir einen Schrank gekauft. Ich bin statt seiner gekommen …   Extremes Deutsch

  • Statt — (durch Ort und Stätte ersetzt) Sf erw. obs. (8. Jh.) Stammwort. Dasselbe Wort wie Stadt und erst neuhochdeutsch aus diesem differenziert. Aus den flektierten Formen des Wortes hat sich Stätte verselbständigt. Hierzu auch die Präposition statt,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • statt — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • anstelle von Bsp.: • Sie kam statt ihrer Schwester …   Deutsch Wörterbuch

  • statt — Kann ich diese Woche statt Donnerstag am Freitag kommen? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • statt — stattdessen; zugunsten; statt dessen; für; sondern; an Stelle (von); anstatt; anstelle (von) * * * 1statt [ʃtat] <Konj.>: dient dazu, einen Satzteil anzuschließen, in dem …   Universal-Lexikon

  • statt — • 1stạtt (anstatt) Präposition mit Genitiv: – statt meiner – statt eines Rates – ich möchte diese Blume statt derer, die Sie mir gegeben haben (vgl. deren / derer) – die Ärztin, statt deren oder derer der Assistent operiert hatte, war selbst… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Statt — 1. Die best stat, der vorgaht. – Franck, II, 171a; Petri, II, 124; Henisch, 326, 57. 2. Die Statt macht den Dieb. 3. Es ist kein Statt noch Orth so gering, Freundt da haben ist ein nützlich ding. – Henisch, 1234, 28. 4. Es ist kein Stett ohn ein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • statt — stạtt1 Konjunktion ≈ anstatt1: Sie drehte die Heizung auf, statt sich wärmer anzuziehen; Statt dass wir hier herumsitzen, sollten wir lieber spazieren gehen stạtt2 Präp; mit Gen / gespr auch Dat ≈ anstatt2: Nimm doch das frische Brot statt des… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • statt — hall·statt; hall·statt·an; …   English syllables

Книги

Другие книги по запросу «statt» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.